Ausbildungen

Ausbildungen Gestalttherapie


Das Gestalt-Institut Frankfurt am Main e.V. bietet seit 1979 Fortbildung in Gestalttherapie an. Sie steht allen offen, die sich kreativ mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und ihre professionellen Fähigkeiten entfalten wollen.
Im engeren Sinne ist sie für Personen gedacht, die in ihrem Beruf mit Menschen arbeiten – therapeutisch, beratend, begleitend, helfend, führend, lehrend – oder die sich in Ausbildung zu einem solchen Beruf befinden, der differenzierte kommunikative Kompetenzen und psychologische Kenntnisse erfordert.
Inhaltlich werden die Förderung persönlicher neuer Erfahrungen mit der Vermittlung professioneller Kompetenzen sowie theoretischer Grundlagen kombiniert.

Basiskurse

Die 3-jährige Basisfortbildung schließt mit dem Zertifikat Gestalt-BeraterIn ab.

Qualifizierungskurse

Die ein- bzw. eineinhalbjährigen Qualifizierungskurse für Fortgeschrittene bauen auf der Basisfortbildung auf. Sie schließen mit dem Zertifikat GestalttherapeutIn bzw. Gestalt-SupervisorIn ab.

Mit diesen Zertifikaten können beim Dachverband DVG (Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie) die Bezeichnungen Gestalt-BeraterIn (DVG), GestalttherapeutIn (DVG) oder Gestalt-SupervisorIn (DVG) erworben werden.

Den ausführlichen Lehrplan in Form unseres Curriculums können Sie als pdf-Datei hier downloaden.

Haben Sie Fragen zur Fortbildung, wenden Sie sich bitte direkt telefonisch oder per Mail an die jeweiligen KursleiterInnen.